Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2017 angezeigt.

Meine Lieblingsbücher 2017

Bild
Das Jahr ist nun fast vorbei und ich habe überlegt, welche meine 5 Lieblingsbücher waren. Ich habe dieses Jahr so viel wie seit langem nicht mehr gelesen:) Ich habe keine wirkliche Reihenfolge bei diesen Büchern, weil ich alle auf ihre Art und Weise geliebt habe!Aber jetzt stelle ich euch erstmal meine Jahreshighlights vor:




1. Berühre mich. nicht von Laura Kneidl


Ich war anfangs skeptisch bei diesem Buch, weil es so gehypet wurde und ich Angst hatte enttäuscht zu werden. Von Laura Kneidl hatte ich vorher auch schon was gehört, aber noch nie ein Buch von ihr gelesen. Dann hat es sich aber so ergeben, dass ich mit meinem Vater im Thalia war und ich nicht anders konnte als zu diesem Buch zu gehen. Ich meine, guckt euch doch mal dieses Cover an *-* Ich war  beim Lesen sofort von der ersten Seite an mitgerissen, was ihr aber alles in der Rezension lesen könnt. Und dann kam dieses Ende. Ich war und bin immer noch so zerstört deswegen. Ich warte schon sehnsüchtig auf Verliere mich. nicht!

2.…

Rezension - Verliebt bis über alle Sterne

Bild
Buchdetails
Name: Verliebt bis über alle Sterne


Autorin: Suzanne Elizabeth Phillips Verlag: Blanvalet Reihe: Chicago Stars Band: 8 Genre: Liebesroman Erscheinungsdatum: 16.10.17 Seiten: 480 Preis: 9,99


Piper Dove hat einen Traum: Sie will die beste Privatdetektivin Chicagos werden. Ihr erster Job: den früheren Star-Quarterback der Chicago Stars, Cooper Graham, beschatten. Doch dem fällt natürlich auf, dass diese nervige junge Frau ihm ständig folgt – und ist davon überhaupt nicht begeistert.

Also dreht der attraktive Mann den Spieß einfach um und engagiert Piper selbst. Leider nicht als Bodyguard, wie sie gehofft hatte. Aber wie es scheint, schwebt Cooper in Lebensgefahr, und Piper wird ihn beschützen, ob ihm das nun passt oder nicht. Bald muss auch Cooper sich eingestehen, dass ihn die furchtlose Piper nicht ganz kalt lässt …

Ich muss erstmal anmerken, dass ich das Buch trotz Schule und er 480 Seiten total schnell verschlungen habe, da es einfach so leicht und schnell zu lesen war, dass man dur…

Rezension - Mit Sehnsucht verfeinert

Bild
Buchdetails
Name: Mit Sehnsucht verfeinert




Autorin: Poppy J. Andersen
Verlag: Bastei Lübbe
Genre: Liebesroman
Reihe: Taste of Love
Band: 4
Erscheinungsdatum: 21.12.2017
Seiten: 304
Preis: 12,90 €





Hayley liebt Scott, und Scott liebt Hayley. Ihre Traumhochzeit ist schon in Vorbereitung - doch plötzlich geben die beiden ihre Trennung bekannt. Während Freunde und Familie noch über die Gründe rätseln, sucht Hayley ihr Heil in der Flucht: Sie nimmt im weit entfernten Kalifornien eine Stelle als Gourmetköchin an. Doch sie kann Scott nicht vergessen, und so kehrt sie zurück in ihre Heimat Boston. Er hat mittlerweile eine steile Karriere hingelegt, gilt nun als einer der begehrtesten Junggesellen der Ostküste. Bekommt ihre Liebe trotzdem eine zweite Chance?

Das ist der vierte Band der Taste of Love Reihe. Und der erste Band, den ich von dieser Reihe lese. Man kann alle unabhängig voneinander lesen, auch wenn sie zum Teil in einer gewissen Beziehung stehen. Deswegen ist mir auch gleich aufgefallen, dass f…