Lesemonat - Oktober

Mein Lesemonat


Herzlich Willkommen zu meinem Lesemonat:) Insgesamt habe ich 7 Bücher gelesen, was 3504 Seiten sind. Das bedeutet ich habe durchschnittlich jeden Tag 113 Seiten gelesen, womit ich ziemlich zufrieden bin. Was für Bücher ich gelesen habe und wie ich sie fand, erfahrt ihr jetzt einem Überblick.

Black Blade



Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe

Ich habe diesem Buch 4,5/5 Sternen gegeben. Zur vollständigen Rezension kommt ihr hier. ;)

Lady Midnight und Lord of Shadows


Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt …
 
Ich habe jetzt nur den Klappentext von Lady Midnight hinzugefügt, damit keiner gespoilert wird. Ich habe beiden Büchern 5/5 Sternen gegeben und zur Rezension zu Lady Midnight kommt ihr hier und zu Lord of Shadows hier. :)

Paper Princess


Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Ich habe diesem Buch 4/5 und zur vollständigen Rezension kommt ihr hier. :)

Silber


Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen…

Auf dem Bild seht ihr den zweiten Teil, da der erste Teil inzwischen wieder in der Bücher ist upss. Ich habe diesem Buch 5/5 Sterne gegeben und zur vollständigen Rezension kommt ihr hier. ;)


Selection



Die Chance deines Lebens?
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Ich habe diesem Buch 5/5 Sterne gegeben und zur vollständigen Rezension kommt ihr hier. ;) 









Kommentare

  1. Hey adorableboooks,
    kann man dir irgendwie folgen? Ich würde gerne weiterhin als Leser bei dir bleiben C;
    Liebe Grüße
    Loki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww das ist echt nett🙈 Und ich glaube, dass da ein "abonnieren" Button unter dem "adorablebooks" und dem Zitat sein müsste?🤔

      Löschen
  2. Ja, aber das leitet mich auf eine andere Seite wo ich mich nicht zwingend anmelden möchte. Hast du Google+? Dann schaue ich dort mal vorbei. ;D

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lesemonat - September

Neuzugänge - Oktober